Karwoche und Osterfest – Was ist los auf Malta in 2023?

Die Karwoche und die bevorstehenden Osterfeierlichkeiten beginnen bereits am Abend vor dem Palmsonntag. Einige Kathedralen und Kirchen beginnen mit den farbenprächtigen Prozessionen. Bei regenfreien Frühlingstagen mit Temperaturen um die 20 Grad und viel Sonne bietet Malta in der Osterwoche einiges:

  • Hindernislauf, Swimrun und Volkslauf
  • 21. Internationale Feuerwerkfestival
  • Popey Village Osterspektakel
  • Die Internationale Tour ta‘ Malta (Radrennen)
  • „Bring It Back“ – das Oster-Special in der größten Disko Maltas

um ein paar Auszüge aus WoM Event Kalender 99+ zu benennen. Ostermontag ist übrigens kein Feiertag.

Inhaltsverzeichnis

Maltas Ostern, Osterbräuche und Urlaub 2023

Zu Ostern auf Malta sind neben allen anderen Sehenswürdigkeiten die fantastischen Osterprozessionen ab der Karwoche ein unvergessliches Schauspiel. Sie beginnen 2023 am 1. April und werden am Ostersonntag beendet. Der (Oster-)Montag ist kein Feiertag auf Malta. Berühmt sind die Prozessionen an Gründonnerstag, Karfreitag oder Ostersonntag in Victoria auf Gozo, Qormi, Mosta, Valletta, Zebbug und Birgu Vittoriosa. Die Teilnehmer tragen lebensgroße biblische Holzfiguren während der Prozessionen. Während der Osterzeit sind die Kirchen Maltas geschmückt und abends bunt beleuchtet. Einige Feierlichkeiten werden im Fernsehen auf Xejk TV, Radju Katidral und Gozo Cathedral FB übertragen.

Wie sind die Osterbräuche auf Malta?

Am Samstag vor dem Palmsonntag finden die ersten Prozessionen statt, beispielsweise in der Hauptstadt auf Gozo, der Kathedrale Mariä Himmelfahrt.

Palmsonntag werden die Gläubigen mit Palmblättern und Olivenzweige in Kirchen und Kathedralen gesegnet.

Gründonnerstag finden die „sieben Besuche“ sieben verschiedenen Kirchen statt. Manche Gemeinden veranstalten danach eine Prozession.

Am Karfreitag findet die meisten Prozessionen statt. Bei der Passion Christi verkleiden sich Teilnehmer als biblische Charaktere. Männer tragen ein großes Holzkreuz und tragen oder ziehen an ihren Beinen gebundene Ketten.

Der Ostersonntag beginnt mit dem Morgenläuten der Kirchenglocken. Sie kündigen die Auferstehung Christi an. Die am Ostersonntag stattfindenden Prozessionen durch die Straßen werden von Musikern begleitet. Sie dauern nicht selten länger als zwei Stunden.

Kinder erhalten mit Schokolade überzogene Ostereier und eine Figolla. Das mit Mandel oder Marzipan gefüllte Oster-Gebäck Figolla hat die Form eines Kaninchens, Lamm, Fisch oder anderen mit dem katholischen Glauben in Verbindung stehenden Figuren. Es war damals ein Geschenk zu Ende der Fastenzeit.

5 außergewöhnliche Oster-Feierlichkeiten Maltas.

Zebugg hoch zu Ross bei der Prozession

Die Prozession in Zebbug erregen die Römer auf geschmückte Pferden die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Soldaten in Rüstungen, biblische Figuren und Kinder mit symbolischen Gegenständen werden begleitet von der Dorfkapelle und Pfadfindergruppen.

Wann ist die Prozession in Birgu Vittoriosa?

Traditionell schleppen Männer bei der Karfreitagsprozession Ketten. Unter den Ritter des heiligen Johannes durften in Rabat und Vittoriosa zum Christentum konvertiert Sklaven in Ketten teilnehmen. Der Leidensweg Christi wird am Ostersonntag mit einem Kostümfestival während der Osterprozession nachgestellt.

Wie ist Ostern in Qormi?

Am Nachmittag des Karfreitags wird von der Kirche in Qormi eine lebensgroße Statue durch den Ort getragen. Malteser nehmen in Kostümen und Gewändern an der Prozession teil. Sie spielen den Leidensweg Christi und Szenen aus der Bibel nach.

Wie zelebriert Mosta Ostern?

Mosta ist eine Reise wert. Die 1871 erbaute Rotunde von Mosta ist mit 39 Meter Durchmesser die viertgrößte Kirchenkuppel der Welt. Nur der Petersdom und das Pantheon in Rom und dem Dom zu Florenz sind größer. Nach dem Kirchengang am Gründonnerstag wird zum Osterbrauch das Grab freigelegt. Die Gläubigen besuchen danach sieben Kirchen, um zu beten.

Was ist das Besondere an der Osterfeierlichkeiten in Xagħra?

Im Ort Xagħra auf Gozo finden an unterschiedlichen Tagen Feierlichkeiten statt. Am Ostersonntag wird mittags das Osterfest mit Volksgesang, Tanz und traditionelle maltesische Küche eröffnet. Am Abend startet die Feier zu Ehren Christi auf dem Xaghra-Platz ab 18.00 Uhr. Um 19 Uhr beginnt der Festumzug „Jien Issa Haj“ auf dem Dorfplatz statt.

Wann beginnen am Sonntag die Malta Prozessionen?

8 Uhr – 9 Uhr

Naxxar, Rabat (Gozo)

9 Uhr – 10 Uhr

Bormla, Gharghur, Gzira, Luqa, Paola, Qormi, Rabat, Senglea, Zebbug

10 Uhr – 11 Uhr

Birgu Vittoriosa, Fontana (Gozo), Nadur (Gozo), St. Julians, Zejtun

11 Uhr – 12 Uhr

Quala (Gozo), Rabat (Gozo)

17 Uhr – 18 Uhr

Sliema, Zebbug (Gozo)

18 Uhr – 19 Uhr

Birkirkara, Birzebbugia, Gharb (Gozo), Kalkara, Mosta, Valletta, Xaghra (Gozo)

FAQs – Sie haben Fragen zu Ostern auf Malta? Wir geben Ihnen die Antworten!

Sonne, regenfrei, ein wenig windig und zwischen 16 und 20 Grad. Schwimmen im Meer ist bereits möglich.

Karfreitag und Ostersonntag sind auf Malta Feiertage (Malta public holidays). Ostermontag ist auf Malta ein regulärer Arbeitstag.

Die Karwoche auf Malta beginnt am Samstag, dem 09.04.2022 mit Prozessionen in einigen Dörfern und Städten. Die Osterzeit endet am Ostersonntag, den 17.4.2022.

Fehlt Ihnen eine Frage zu Ostern auf Malta?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir sind sicher, wir haben die passende Antwort.

Fazit: Sollen Sie über Ostern nach Malta reisen?

Die Frage lässt ich mit einem einfachen Ja beantworten. Sind Sie an christlichen Veranstaltungen interessiert? Die Insel bietet ab dem Palmsamstag acht Tage farbenfrohes Programm und Prozessionen auf vielen Teilen von Malta und Gozo. Wollen Sie das mediterrane Wetter genießen, ohne an Osterfeierlichkeiten teilzunehmen? Über Ostern verirren sich wenige Urlauber nach Malta. Eine gute Zeit, die Insel zu erkunden und typische Events auf Malta zu besuchen. Für Familien ist Popeye Village über die Osterwochen immer einen Besuch wert. Sie wollen über die Osterferien die englische Sprache lernen oder verbessern? Die Sprachschulen sind geöffnet.